Ausstellung „Familienbande“

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Vom 22. April bis 20. Juli 2012 sind im K5 Werke von Walter Plank und seinen Töchtern Karin Plank-Hauter und Ute Scharrer zu sehen.

Die Ausstellung ist geöffnet sonntags von 14 – 16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (Tel.: 01523 3511517). An gesetzlichen Feiertagen hat das K5 geschlossen.

An den Sonntagen 20. Mai, 17. Juni und 15. Juli werden die Künstler im K5 anwesend sein. Sie können interessierten Besuchern Erläuterungen zu ihren Werken persönlich geben.

Hersbrucker Zeitung 18. April 2012

Nürnberger Nachrichten 20. April 2012

Hersbrucker Zeitung 24. April 2012

Winterpause im K5

In den Wintermonaten hat das K5 geschlossen. Wir bitten um Verständnis!

Walter Bauer: GLASERS TIERLEBEN

Bestellung „GLASERS TIERLEBEN“
bei Hildegard Frommberger – Büro hermannglaser
Neunhofer Schulweg 690427 Nürnberg,
+49 (0) 911 306304, hermannglaser@gmx.de

Herzliche Einladung zur Buchvorstellung am 1. Advent, 27.11.2011, um 11 Uhr!

Der Autor Hermann Glaser und der Künstler Walter Bauer werden die druckfrische  Neuerscheinung „GLASERS TIERLEBEN“, erschienen im AMS-Verlag Hersbruck, im K5 vorstellen. Moderiert wird die Veranstaltung von Anna Schneider, Journalistin bei der Hersbrucker Zeitung. Zudem werden Tierporträts des Künstlers zu sehen sein.

Hersbrucker Zeitung 23.11.2011

Hersbrucker Zeitung 30.11.2011

Öffnungszeiten des K5

Während der Ausstellung „Hersbrucker Ansichten“ von Anna M. Scholz hat das K5 an Sonntagen von 14 – 16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (01523 3511517) geöffnet. An gesetzlichen Feiertagen hat das K5 geschlossen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Der Eintritt ist frei!
Spenden sind willkommen und kommen im vollen Umfang der Anna M. Scholz-Stiftung zugute!

K5 Eröffnungsfest am 25.09.2011

Öffnungstage K5

Öffnungstage K5

15. Mai 2011
26. Juni 2011
7. August 2011

Das Ausstellungshaus der Anna M. Scholz-Stiftung öffnet für interessiertes Publikum seine Türen. Am 15. Mai, 26. Juni und 7. August hat das K5 von 14 – 16 Uhr geöffnet. Neben den Ausstellungsräumen ist eine informative Präsentation über die Stiftung zu besichtigen.

Presseberichte zum 1. Öffnungstag:

Hersbrucker Zeitung 16. Mai 2011

Hersbrucker Zeitung 18. Mai 2011